Werde Peerberater*in bei [U25] Berlin

 

Peerberater

Du hast Lust, Dich ehrenamtlich zu engagieren? Etwas Neues zu lernen und Dich weiterzubilden? Du bist zwischen 16 und 25 Jahre, kommst aus Berlin und kannst dir vorstellen, eine Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Krisenberater*in mit dem Schwerpunkt Mail-Beratung zu machen?

Hier findest du die Termine für unsere neue Ausbildung

Die Ausbildung

Für das Ehrenamt bei [U25] braucht es eine vorherige Peer-Ausbildung. Diese startet am 21.10.2022. Wir treffen uns an 3 Samstagen und 7 Tagen unter der Woche in den Räumen von [U25] in Berlin-Mitte. Du lernst die Themen der Ratsuchenden kennen, dazu gehören Suizidalität, Krisen und psychische Erkrankungen, auch selbstverletzendes Verhalten, Mobbing- und Gewalterfahrungen, Sucht und Beziehungsprobleme, Tod und Trauer. Dich erwarten praktische Übungen zu kreativen Methoden, Nähe & Distanz wie auch deiner besonderen Rolle als ehrenamtliche Krisenbegleitung. Nach der Ausbildung unterstützen wir dich natürlich in der Beratung und treffen uns alle zwei Wochen zur Supervision.

Mitmachen kannst du

  • wenn du zwischen 16 und 25 Jahre alt bist und in Berlin wohnst
  • du Interesse für die Onlineberatung mitbringst
  • dir bewusst bist, das es hier auch um persönliche Themen geh, wir miteinander in Verbindung gehen und uns selbst kennen lernen dürfen, damit wir auch andere Menschen gut begleiten können
  • du an allen Ausbildungsterminen Zeit hast
  • du immer noch LUST hast dabei zu sein

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Ausbildung ist kostenlos.

Für weitere Informationen kontaktiert uns gern unter u25@caritas-berlin.de

Falls du schon mal wissen möchtest, wie die Arbeit bei uns abläuft, kannst du hier einen tollen Beitrag vom ZDF über uns sehen