U25 Deutschland
U25 Deutschland
Du hast Probleme, weisst aber nicht mit wem du darüber reden kannst?
Du bist zwischen 20-26 Jahren alt?
Dann melde dich kostenfrei und anonym bei unserer neuen #gemeinsamstatteinsam Beratung.
Wir haben noch freie Berater, die sich über eine Nachricht von dir freuen und dir gerne zur Seite stehen.
Nachfolgend findest du den Link zu unserer Beratung:
https://www.u25-deutschland.de/helpmail-gemeinsamstatteinsam/
U25 Deutschland
U25 Deutschland
U25 Deutschland
Gerade in diesen herausfordernden Zeiten haben viele von uns Probleme und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Dabei ist es wichtig, mit den Problemen nicht alleine zu bleiben und darüber zu reden!
Wenn du zwischen 20 und 26 Jahren alt bist und jemanden zum Reden brauchst, dann schreibe jetzt eine Mail an unsere neue #gemeinsamstatteinsam Online-Mail-Beratung:
https://www.u25-deutschland.de/helpmail-gemeinsamstatteinsam/
U25 Deutschland
U25 Deutschland
Viele Menschen trauen sich nicht über ihre Suizidgedanken zu reden. In dem Artikel erzählt ein Student von seinen Erfahrungen mit Suizidgedanken und dass es für ihn lebensrettend war, darüber zu reden.
In dem Artikel erzählt er darüber hinaus, wie er es geschafft hat, mit den Suizidgedanken umzugehen.
U25 Deutschland
U25 Deutschland
Heute um 16:30 findet auf unserem U25 Deutschland Instagram-Kanal zusammen mit Zeichen gegen Mobbing e. V. ein Austausch über unsere Arbeit und das Thema Suizidalität im Rahmen eines Live-Interviews statt. Wenn ihr mehr über unsere Arbeit, sowie unsere laufenden Projekte erfahren wollt, dann schaut gerne um 16:30 auf https://www.instagram.com/u25deutschland/ vorbei!
U25 Deutschland
U25 Deutschland
Viele Dinge, wie z.B. mehrfaches und ausgiebiges Händewaschen wären vor der Corona-Krise noch als zwanghaft angesehen worden. Heute ist dies Normalität geworden.
Der Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Zwangserkrankungen geht davon aus, dass eine Menge von Menschen nach der Krise übrig bleiben, bei denen sich eine Zwangsstörung gebildet hat.
Der Artikel gibt einen Einblick darin, wie es sich mit einer Zwangsstörung lebt, welche Ursachen dies haben kann und wie man damit umgehen lernen kann.
U25 Deutschland
U25 Deutschland
Wenn du jemanden zum Reden brauchst und zwischen 20 und 26 Jahre alt bist, kannst Du dich anonym und kostenlos bei unserer Krisenberatung unter www.u25.de anmelden. #krisenberatung #jugendnotmail #u25 #hilfe